Indira Böhm - Personal Coaching  
BUSINESS-COACHING   |   PERSONAL-COACHING   |   INTERKULTURELLES-COACHING   |   AFTER WORK-COACHING   |   INDIRA BÖHM

INDIRA BÖHM - INTERVIEW


Frau Böhm, was bedeutet eigentlich Coaching?

Der Begriff „Coach“ stammt aus dem Englischen und bedeutet Kutsche, also eine Möglichkeit für einen Menschen, von einem Ort zum anderen zu gelangen.
Auch ich begleite und unterstütze meine Klienten beim Erreichen ihres „Wunschortes“. Es geht um Selbstreflexion, die Klärung eines Problems oder die Realisierung eines Anliegens.

Was möchten Sie Ihren Klienten mit auf den Weg geben?

Ich wünsche mir für meine Klienten, dass Sie ein selbstbestimmtes, glückliches und erfolgreiches Leben im Rahmen Ihrer Möglichkeiten führen. Das gelingt natürlich nicht immer und zu jeder Zeit. Ich kann jedoch dazu beitragen, dass meine Klienten Ängste, Sorgen, Blockaden, (berufliche) Orientierungslosigkeit oder auch Veränderungen in ihrem Lebensabschnitt meistern können.
Manchmal braucht es nur einen kleinen Anlass, um große Veränderungen auszulösen. Und ich bin mir sicher, dass in jeder Veränderung auch eine Chance liegt, seine Zukunft selbst zu gestalten.

Wie muss ich mir den Ablauf eines Coachings bei Ihnen vorstellen?

Coaching basiert auf Vertrauen und Sympathie, um sich öffnen zu können. Von daher biete ich Interessierten ein unverbindliches und kostenfreies Erstgespräch an.
Wir lernen uns kennen, besprechen das Anliegen, den Umfang sowie die Umsetzung des Coachings. Da jeder Mensch besonders ist, wird auch das Coaching sehr individuell sein. Je nach Anliegen kann es durchaus der Fall sein, dass das Ziel bereits nach einer Sitzung erreicht ist. Jedoch ist es mein Wunsch, dass mein Coaching für meine Klienten nachhaltig wirkt. Deshalb biete ich nach ungefähr sechs Monaten ein Nachgespräch als Serviceleistung an.

Mit welchen Themen kann ich zu Ihnen kommen?

Die Schwerpunkte meines Coachings sind Zielfindung, Stressbewältigung und Motivation. Ich kann Sie mit meiner Arbeit unterstützen, wenn Sie sich u.a. die folgenden Fragen stellen: Ist das, was ich tue eigentlich noch von Bedeutung für mich? Wie kann ich meine Verpflichtungen, z.B. Arbeit und Familie, unter einen Hut bringen? Ich würde gern etwas an meinem Leben ändern, aber wie mache ich das?
Es gibt eine Vielzahl solcher oder ähnlicher Fragen, die Sie beschäftigen könnten. Lassen Sie uns daher über das, was Sie bewegt sprechen und dann sehen, ob ich Ihnen behilflich sein kann.

Muss ich etwas mitbringen oder vorbereiten, wenn ich zum Coaching komme?

Wichtig für unsere Zusammenarbeit sind Ihre Bereitschaft zur Mitarbeit und Ihre Offenheit.  Wenn Sie bereits ein konkretes Anliegen haben, ist dies sicherlich von Vorteil. Manchmal ist es jedoch so, dass sich erst in unseren gemeinsamen Gesprächen zu klärende Sachverhalte ergeben.

Wo findet das Coaching statt?

Ich selbst habe die Erfahrung gemacht, dass ich in der Natur, beim Wandern oder Spazieren gehen,  leichter über Probleme reden kann. Aus diesem Grund möchte ich meinen Klienten diese Möglichkeit ebenfalls anbieten. Das Wann und Wo stimmen wir individuell ab.
Selbstverständlich können Sie auch zu mir kommen. Ebenso ist eine Kombination möglich. Ich richte mich gern nach Ihren Vorstellungen.    

eMail: indira@indira-boehm.de

  KONTAKT   |   IMPRESSUM